Servus!


Ich versuche mich an einer Darstellung eines Schmieds um 580 n.Chr.

Meine Kleidung und Ausrüstung wurde von mir anhand von Grabungsberichten und eigenen Interpretationen der historischen Fakten angefertig. Dazu gehört natürlich auch, dass man die Kleidung selbst färbt (Blätter, Wurzeln, Schalen..) und den Stoff per Hand vernäht.

Ich versuche so viel wie möglich selbst herzustellen. Dabei ist es für mich wichtig, mich möglichst genau an historische Vorgaben zu halten.

Im richtigen Leben habe ich eine Lehre zum Fahrzeugbauer abgeschlossen. Nebenbei versuche ich mich am Schmieden von Stahl aber auch Edelmetallen wie z.B. Silber.

 

In diesem Sinne

 

Radulf